Mobiola Screen Capture

Mobiola Screen Capture 2.6.4

Screenshots und Videoaufnahmen des Handy-Displays direkt auf dem PC

Mobiola Screen Capture zeigt das Handy-Display auf dem PC an. Per Bluetooth- oder USB-Verbindung erstellt man Schnappschüsse oder Videos des mobilen Bildschirms und speichert die Dateien direkt auf dem Rechner ab. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mobiola Screen Capture zeigt das Handy-Display auf dem PC an. Per Bluetooth- oder USB-Verbindung erstellt man Schnappschüsse oder Videos des mobilen Bildschirms und speichert die Dateien direkt auf dem Rechner ab.

Mobiola Screen Capture enhält zwei Komponenten zur Installation auf dem PC und auf dem Handy. Die Software funktioniert nur bei einer zuvor schon installierten Desktop Software wie der Sony Ericsson PC-Suite. Steht die Kommunikation, startet man die Mobiola Screen Capture auf PC und Handy. Über die Menüoption Connect verbindet man beide Programme vom Handy aus. Das Vorschaufenster im PC zeigt nun das Display des mobilen Geräts an.

Nach Bedarf nimmt der Anwender in Mobiola Screen Capture das Handydisplay als Schnappschuss im BMP- oder JPEG-Format sowie als AVI-Video auf. Dazu zoomt man beliebig in die Bilder hinein, zeigt den Inhalt als Vollbild oder passt das Bild an die Fenstergröße an. Optional blendet man ein Lineal über das angezeigte Bild ein. Die Software speichert alle Bilder und Videos und legt die Dateien in dem definierten Ordner im PC ab.

Mobiola Screen Capture unterstützt Skype sowie die Messengerprogramme MSN Messenger, Windows Live Messenger, Yahoo!, ICQ und AIM. In diesen Programmen verwendet man Mobiola Screen Capture als Webcam.

FazitMit Mobiola Screen Capture speichert man nicht nur komfortabel Schnappschüsse auf der Festplatte ab. Anwender erstellen auch Präsentationen und Demovideos von dem mobilen Gerät aus. Chats und Messengerunterhaltungen auf dem Handy kann man mit Mobiola Screen Capture als Video protokollieren.

Mobiola Screen Capture

Download

Mobiola Screen Capture 2.6.4